Yussara Dance Company | Kokosnuss Butter

Zutaten:

   » 300g Kokosraspeln (= Kokosflocken)

Zubereitung:

  • Ganz einfach: Sie benötigen nur eine Zutat, die Kokosraspeln (= Kokosflocken): Die Kokosraspeln (= Kokosflocken) werden durch das Mixen im Küchenmixer leicht erhitzt, wodurch das enthaltene Öl wieder flüssig wird, dadurch entsteht die cremige Kokosnussbutter. Die fertige cremige Kokosnussbutter in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und anschließend im Kühlschrank aufbewahren. Zu verwenden als normale Butter und Brotaufstrich sowie im Müsli. Besonders lecker schmeckt sie auch als Topping z.B. auf Vanille- oder Schokoladeneis.

Beispiel:

Kokosnuss Butter

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok