Die Kokospalme oder Kokosnusspalme (Cocos nucifera)

Es gibt Weltweit hunderte von verschiedenen Arten von Kokosnusspalmen. Die Palmen - Kokospalme oder Kokosnusspalme - sind seit Jahrtausenden für die Menschen ein wertvolles Palmengewächs, an dem die bekannte, beliebte und sehr gesunde Kokosnuss wächst.

KokospalmeSo weit bekannt, werden die Kokospalmen seit über 3.000 Jahren angebaut und eine Palme kann eine Höhe bis zu ca. 30 Meter erreichen. Sie liebt die Wärme und ihr Stamm wird bis zu 40 - 50 cm dick. In der Krone nach oben verjüngt sich der Stamm auf 20 - 30 cm. Manche Kokosnusspalmen können bis zu 120 Jahre alt werden.

Bei einer ausgewachsenen Kokosnusspalme beträgt die Länge der Palmblätter 3 - 7 Meter, bei ca. 1 Meter Breite und einem Gewicht von 10 bis 15 kg. Die Palme entwickelt pro Jahr 12 bis 19 Blätter. Die Kokospalme hat keine Äste sondern bildet an einer Stelle oben in der Mitte jeden Monat ein neues Blatt.

Die älteren vertrockneten Kokosblätter fallen von der Kokosnusspalme ab oder werden abgeschnitten, sobald in der Palmenkrone neue Blätter nachwachsen.

Die Palmenblätter auch gerne Palmwedel genannt, dienen als Flechtmaterial auch als Sonnenschirme, Trennwände, Abdeckungen, Sonnendächer und Verkleidungen sowie tropische Dekorationen aller Art. Die Polynesier haben sogar ihre Segel aus Palmblättern hergestellt, die sogenannten Krebsscherensegel. Außerdem werden aus den getrockneten Kokosnussblättern z.B. Besen, geflochtene Körbe und Hüte hergestellt, welche auch gerne auf Beachpartys und im Urlaub am Strand benutzt und von den Einheimischen verkauft werden. Der sehr harte Kokosnuss-Stamm dient dem Möbel-, Haus- und Bootsbau und die Faser der braunen Kokosnuss zum Herstellen von z.B. Fussmatten, Teppichen, Bürsten, auch Zahnbürsten, Füllmaterial und Strickwaren.

Die harte braune Außenschale der Kokosnuss lässt sich z.B. zu Bechern, Schalen, Bikinis, Dosen, Taschen, Löffeln, Gabeln, Modeschmuck, Gürteln und vielen anderen Utensilien verarbeiten und bietet somit den Bewohnern der tropischer Küsten seit Jahrtausenden mit eine der wichtigsten Nahrungs- und Rohstoffquellen. Den Urlaubern am Strand und in den Cocktail-Bars bietet die Kokosnusspalme mit ihren Kokosnüssen ein gesundes natürliches und erfrischendes Getränk - pur oder mit Malibu-Rum - z. B. in Form frischer Kokosnuss-Cocktails, so wie ich es ihnen und ihren Gästen auf Ihrer Veranstaltung oder Ihrem Party-Event anbiete.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok